Der afrikanische Mann gilt als sehr faul und unzuverlässig und teils auch kühl. Doch stimmen diese Klischees, oder gibt es Unterschiede? In diesem Ratgeber verraten wir dir das wichtigste über die Mentalität und den Charakter der afrikanischen Männer. Auch verraten wir unsere Erfahrungen, die wir im Laufe der Zeit gemacht haben. So kannst du dir einen guten Überblick verschaffen, ob ein Afrikaner auch für dich als Partner in Frage kommen würde.

Afrikanische Männer Charakter und Mentalität

Der Charakter sowie die Mentalität können sich von Mensch zu Mensch unterscheiden. So kann man auch nicht alle in einen Topf stecken. Viele, die schlechte Erfahrungen gemacht haben, behaupten von allen anderen afrikanischen Männern, dass sie ebenfalls schlecht sind. Dem ist aber nicht so. Auch jeder deutsche Mann unterscheidet sich, weshalb man nicht nur von einem Charakter ausgehen kann. Dennoch trifft man immer wieder auf die selben Aussagen und Erfahrungen, die Frauen mit afrikanischen Männern gemacht haben.

Meinen es afrikanische Männer ernst mit weißen Frauen

Afrikanische Männer Charakter

Der Charakter ist etwas einzigartiges, welcher sich von Mensch zu Mensch unterscheidet. Der Charakter des afrikanischen Mann trifft in sehr vielen Fällen aber zu. Er kann Menschen zum lachen bringen und ist auch stets für eine Unterhaltung zu haben. Er möchte gerne etwas bewegen und auch zeigen, dass er der Mann ist. Er ist stolz und sieht sich als Oberhaupt in der Familie.

Der Afrikaner lacht sehr viel, er ist gesellig und auch liebt er es zu feiern und zu tanzen. Für viele ist das Leben wie eine große Party. Das kann vorteilhaft sein, aber auch ein Nachteil, denn mit der Mentalität des afrikanischen Mann kommen nicht viele klar.

Afrikanische Männer Mentalität

Immer wieder hört man, dass der afrikanische Mann faul und unzuverlässig ist. Und auch wir können diese negative Mentalität bestätigen. Der Afrikaner lebt nicht nach der Zeit, sondern im hier und jetzt. Pünktlichkeit nimmt er nicht sonderlich genau und auch lebt er nach dem Motto, was du heute nicht kannst besorgen, das verschiebe doch auf morgen… Für viele sind die meisten Sachen nunmal nicht so wichtig, dass sie umgehend erledigt werden müssen.

Afrikanische Männer Mentalität

Das Thema Arbeit ist ebenfalls ein etwas spezielles Thema. Jeder Afrikaner möchte zwar erfolgreich sein, damit er anderen etwas beweisen, aber auch seine Familie versorgen kann, doch wirklich dafür etwas tun und sich anstrengen, wollen nur die wenigsten. Zwar gibt es auch hier Ausnahmen, doch bei vielen trifft das zu.

Auch wenn die Punkte zuvor sehr negativ klingen, so hat die Mentalität des afrikanischen Mann auch etwas positives. Die Männer sind sehr freundlich und auch zuvorkommend. Sie können einen immer wieder aufheitern und zum lachen bringen. Wenn er es ernst mit jemanden meint, so wird er auch alles für seine Frau tun.

Was uns auch bei vielem afrikanischen Männern aufgefallen ist, ist dass diese nur sehr schwer Gefühle zeigen können. Besonders am Telefon schaffen es viele nicht sich zu öffnen und Gefühle zu zeigen. Das interpretieren viele falsch, was zum nachdenken anregt, doch so ist nunmal die Mentalität bei vielen. Auch wenn er seine Freundin über alles liebt, so schafft er es nicht diese Gefühle auch zu zeigen.

Erfahrungen mit afrikanischen Männern

Erfahrungen mit afrikanischen Männern

Anbei noch einige Erfahrungen von unserer Seite aus und welche Erfahrungen wir mit afrikanischen Männern gemacht haben. In vielen Punkten unterscheiden die sich nich, in anderen wiederum kommt es ganz auf die Person an.

Für die Afrikaner kommt erst der Mensch und dann alles andere. Wenn z.B. ein Afrikaner zur Arbeit muß und plötzlich kommt jemand mit einem bestimmten Anliegen vorbei, dann muß man diesem zuerst zuhören, denn die Arbeit kann warten. In Deutschland wird meistens mit dem „ich rufe Dich an“ geantwortet und die z.B. dringend benötigte Seelenmassage entfällt.Allerdings wird immer versucht einen finanziellen Vorteil zu erlangen. Ehrenamtlich arbeiten oder mal einen Gefallen dem anderen tun sind Fremdworte bei den Menschen.

Trotz Armut stellt man fest, daß die Menschen Zeit haben zum Lachen und Freuen in der Gemeinschaft, im Gegensatz zu den reichen Individualisten. Die Philosophie sagt:“ Jedes Lachen verlängert das Leben“. Geld ist wichtig, aber nicht die Hauptsache.

Welche Erfahrungen mit afrikanischen Männern hast du gemacht und wie empfandest du den Charakter und die Mentalität? Hinterlasse uns doch einen Kommentar mit deiner Geschichte.

Share.

Leave A Reply