Für viele unvorstellbar, für andere aber wiederum interessant. Es erreichten uns schon mehrmals Fragen, ob wir Erfahrungen mit Dating von Flüchtlingen haben. In diesem Ratgeber fassen wir alles kurz zusammen und verraten das wichtigste was du hierfür wissen musst.

Flüchtlinge daten

Im Jahr 2018 gab es insgesamt 185.853 Asylanträge, davon 161.931 Erstanträge. Die Hauptherkunftsländer waren Syrien, Afghanistan und Irak. Über 216.873 Anträge hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in dieser Zeit entschieden. Die Schutzquote lag bei 35 Prozent. Darunter befanden sich 8400 aus Nigeria, 2800 aus Somalia und 2500 aus Eritrea. Aus Afrika sind daher relativ wenige als Flüchtling in Deutschland unterwegs. Viele haben mit den Menschen Mitleid, möchten helfen und einige verlieben sich so auch in einen der Flüchtlinge. Ob das zu empfehlen ist erklären wir anbei.

Flüchtlinge kennenlernen

Flüchtlinge sind auch nur Menschen und obwohl viele sehr abgeneigt gegenüber diesen sind, befinden sich unter diesen auch gute und anständige Menschen. Nicht alle sind so schlimm und Verbrecher, das sollte jedem klar sein. Wenn man also wirklich Flüchtlinge daten möchte, so spricht theoretisch nichts dagegen.

Zusammenleben mit einem schwarzen Mann

Persönlich können wir Flüchtling Dating jedoch nicht wirklich empfehlen. Zu viel spricht dagegen und schließlich möchte man ja auch einen Mann, welcher ein Aufenthaltsrecht hat, arbeiten geht und einem nicht nur auf der Tasche liegt, bis er irgendwann vielleicht sogar abgeschoben wird. Eine Zukunft mit einem Flüchtling sieht nicht wirklich rosig aus. Viele der Flüchtlinge haben außerdem in der Heimat Familie. Sie werden zwar nicht abgeneigt sein sich mit einem zu verabreden, aber mit wahrer Liebe hat das nichts zu tun.

Beziehung mit einem Flüchtling

Der wichtigste Punkt, und auch der warum wir abraten sich mit Flüchtlingen zu treffen, ist die Sicherheit. Es kann zwar sein, dass es sich um einen lieben und netten Kerl handelt, doch letztendlich weiß man nie wer sich hinter der Fassade befindet. Wer kann daher garantieren dass er nicht schlimme Absichten hat oder einen gar tötet? Das mag jetzt weit ausgeholt sein, jedoch ließt man immer wieder von Straftaten der Flüchtlinge. Persönlich wäre es uns zu gefährlich, da man keine Informationen über die Person hat.

Wer aber dennoch mit keinem europäischen Mann zusammen sein will, der hat auch andere Möglichkeiten. Mittels online Dating kann man weltweit nach Menschen aus aller Welt suchen und diese auch in Deutschland kennenlernen. Männer aus Afrika sind sehr begehrt und viele haben auch schon eine Aufenthaltserlaubnis. Versuch dein Glück daher lieber erstmals da. Auf der Seite AfroIntroductions findet man weltweit afrikanische Männer und Frauen, mit welchen man sicherlich besser dran ist. Letztendlich ist es aber natürlich jedem seine eigene Entscheidung.

Wie stehst du zu dem Thema Flüchtlinge daten? Hinterlasse uns doch einen Kommentar wenn auch du Interesse hast, oder berichte uns falls du bereits einen gedatet hast und wie es gelaufen ist.

Share.

Leave A Reply